Die Fertigungsmesstechnik gewährleistet gleichbleibende und hohe Qualität in Fertigungsprozessen: Zwei Faktoren, die entscheidend sind für den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg, und an deren Einhaltung ein entsprechend großes Interesse besteht. Geometrische Filter sind die Antwort auf diesen Bedarf. Der Autor des vorliegenden Buches spielt selbst eine wichtige Rolle in der Forschung und Entwicklung von geometrischen Filtern; das Werk besteht aus aufbereiteten Veröffentlichungen auf diesem Gebiet, die eine Fülle von Fachwissen versammeln und auf einen Griff verfügbar machen. Folgende Themen werden behandelt

  • ISO-Filter für die Fertigungsmesstechnik – Einführung in Normung und Forschung
  • Klassische Filterverfahren (2RC-Filterung, Gauß-Filteralgorithmus)
  • Spline-Filter in der Oberflächenmesstechnik, der Formfilterung und der Rundheitsmessung
  • Einfluss und Fortpflanzung von Messunsicherheiten

Das Buch enthält eine Vielzahl von konkreten Beispielen, die das Erfassen des vermittelten Inhalts erleichtern.Das Buch richtet sich an:Messtechniker*innen, Fertigungstechniker*innen, Prüfende und Sachverständige

Quelle: Filterung von Messdaten in der industriellen Messtechnik 

Leseprobe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert